Werde aktiv

Erstkontakt

Wenn Du an unserem Wohnprojekt Interesse hast, gehe auf die Kontakt-Seite und sende uns Deine Anfrage. Wir melden uns zeitnah bei Dir.

Erstbegegnung

und laden Dich zu einem ersten Kennen lernen ein. Termine für einen persönlichen Austausch sind hier schon eingetragen. Bitte bringe dann auch die Datenschutzerklärung mit, damit wir Dich weiter auf dem Laufenden halten können. Setze Dich zur Vorbereitung bitte auch mit unserem Fragebogen auseinander, und bringe ihn dann zum ersten Termin ausgefüllt mit.

Mitwirkung

Nach einer Phase des Kennenlernens und Mitwirkens als Anwärter*in kannst du Genossenschaftsmitglied werden. Diese Phase des Kennenlernens besteht nach der Kontaktaufnahme aus dem Besuch unserer Treffen, die inzwischen schon sehr zahlreich sind und viele Möglichkeiten bieten, dich einzubringen.

Aufnahme in die Genossenschaft

Über den Mitgliedsantrag für die Genossenschaft kannst Du Genoss*in im Niepkuhler Krähennest e.G. i.Gr. werden. Oder Du kannst durch Hinterlegung einer Einlage Deiner Wahl (min.100 EUR) das Wirken der Genossenschaft als investierendes Genossenschaftsmitglied unterstützen. Dadurch hast Du Anspruch auf eine jährliche Verzinsung in Höhe von knapp 1%. Sprich uns gerne auf diese Möglichkeit gerne an info@n-nk.de.

Vereinsmitgliedschaft

Du kannst auch Vereinsmitglied des Vereins „Nachhaltiges Wohnen in Krefeld e.V.“ werden. Hierdurch unterstützt Du das Bemühen um nachhaltiges und generationenübergreifendes Wohnen in Krefeld grundsätzlich. Der jährliche Beitrag beträgt 40 Euro.

Zeitplanung

Wichtig ist sicherlich einen Einblick in unsere Zeitplanung zu bekommen. Was ist wann geplant? Wir erstellen gerade eine Übersicht dazu.